Jazz In The Castel

Zum zweiten mal schreibe ich nun hier über eine glückliche Fügung. Im Jahre 2009 hatte ich das Glück den Jazz-Schlagzeuger Alfred Kramer (CH/IT) kennen zu lernen. Über die Jahre ergab sich ein intensiver künstlerischer Austausch. “Jazz In The Castel” nennt Alfred sein Projekt, an dem ich nun zum dritten mal mit Gitarre und Linse teilhaben durfte. Nicht nur, dass Alfred innerhalb einer Woche ganze 6 Konzerte organisiert, er gibt uns überwiegend Amateuren auch die Gelegenheit mit den Künstlern gemeinsam in seinem “Castello” zu proben und so unsere musikalischen Fähigkeiten zu erweitern. Ein Danke in Bildern an alle Beteiligten: Scott Hamilton (ts), Anthony Pinciotti (dr), Matt Renzi (ts), Paolo Birro (pno/dr), Marco Michelli (b), Lorenzo Conte (b), Martein Oster (git), Luca Boscagin (git) Christoph Sprenger (b), Matteo Alfonso (pno) und Piero Odorici (ts).